Diamanten die 4 C’S

Diamant
In Verbindung mit Trauringen und insbesondere Verlobungsringen werden wir immer wieder auch nach Diamanten gefragt…

Einen guten Diamanten für sich zu finden ist ohne Fachwissen nicht möglich. Die 4 C’s sollte man als Grundwissen schon parat haben um nicht völlig ahnungslos irgend etwas zu erstehen. Deshalb Haben wir unser Fachwissen zusammengetragen und nach langer akribischer Arbeit eine kleine aber feine Broschüre erarbeitet, welche Euch die 4 C’s anschaulich präsentiert.
 
Bei Trauringen, kann man mit individuellem Diamantbesatz dezente Akzente setzen oder, mit in Reihe gefassten Brillanten auffallende Glanzflächen schaffen, an denen jeder Blick hängen bleibt.
 
Insbesondere bei klassischen Verlobungsringen kommt es natürlich auf den Brillanten an. Während bei Hochzeitsringen die Diamanten zumeist als ‘Besatz’  verarbeitet werden und den Ring verzieren, macht bei einem Verlobungsring der Diamant die ‘Musik’. Man spricht dann von einem Solitairering. Hierbei dient der Ring Hauptsächlich als Träger für den Brillanten. Er sollte so konstruiert sein, dass er den Diamanten in bestmöglichem Licht präsentiert.
 
Die online Version könnt Ihr hier schon mal durchblättern. 
Eine gute Beratung ersetzt diese natürlich nicht.

Eure Kata und Tom

Wir sind im Urlaub vom 21. - 31.5.
Janota & Sieber
Findelgässchen 8
86150 Augsburg